Freilassung und Unterbringung des Gefangenen für Gülşen

0 79

Aufgrund der Worte, die er vor 4 Monaten für die Imam-Hatip-Gymnasiasten sagte: “ Aufstachelung zu Hass und Feindschaft oder DemütigungDer Musiker, gegen den mit der Behauptung ermittelt wurde: „ Gülsen, Er wurde am 25. August festgenommen. Während Gülşens Festnahme Reaktionen aus der gesamten Gesellschaft hervorrief, wurde Gülşen in das geschlossene Damengefängnis Bakırköy gebracht. Ihr Anwalt erhob Einwände gegen Gülşens Inhaftierung.

Zwangsräumung und Unterbringung

Nach Prüfung des Antrags auf Berufung gegen die Inhaftierung entschied das Gericht heute, Gülşen freizulassen. In der Räumungsentscheidung für Gülşen erließ das Gericht eine Inspektionsentscheidung in Form des Nichtverlassens der Wohnung.

In der Entscheidung des Gerichts “ Die Art und Weise des Verbrechens, die Tatsache, dass Beweise gesammelt wurden, kein Fluchtverdacht besteht, ein minderjähriges Kind vorhanden ist …‚ er erklärte.

İsmail Saymaz teilte den Gerichtsbericht mit:

Was hat Gülşen in ihrem Wort gesagt?

Gülşen sagte, dass das fragliche Konzert am 30. April 2022 in Ataşehir stattfand. Ich bin Künstler seit 25 Jahren. Ich habe Musikerkollegen. Ich trete mit diesem Set auf Konzerten auf. Der Spitzname meines Freundes namens Miraç, der Keyboarder in meinem Team ist, ist Imam. Außerdem scherzen wir mit unseren Freunden als dumm, dumm, pervers herum. Unglücklicherweise kamen diese beiden Wörter zusammen. Unser Freund hat nicht in Imam Hatip studiert. Alle meine Freunde im Set haben Spitznamen“ sagte.

Gülşen erklärte, dass die Rede in einem unvergesslichen Moment des Konzerts stattfand: „Es ist wahrscheinlich das Gespräch zwischen uns und Miraç mitten in der Musik. Als ich zu meinem Orchester sagte: „Trage mich inmitten meines Publikums auf deinen Schultern“ und mir aus der Mitte des Orchesters antwortete: „Lass dich vom Imam tragen“, wurde das Thema mitten in unserem Gespräch erwähnt. Diese Rede ist keine Rede an die Besucher des Konzerts oder an die Medien. Ich bin ein Künstler, der sein Land liebt, an Chancengleichheit glaubt und niemanden trennen kann. Ich weiß nicht, wer dieses kurze Bild Monate später bedient hat und zu welchem ​​Zweck. Aber ich denke, es diente provokativen Zwecken. Ich denke, dass die Witze zwischen uns aufgrund ihrer Reflexion über die Öffentlichkeit missverstanden wurden.“ Gülşen erklärte, dass er diese Rede nicht gehalten habe, um den Imam-Redner zu verunglimpfen, und sagte: „Ich habe unendlichen Respekt vor allen Werten und Empfindlichkeiten des Landes. Ich akzeptiere den Vorwurf sicher nicht. Außerdem ist es bedauerlich, dass die Veranstaltung an einem unpassenden Ort stattfand.

Ich bemühe mich, die Integrität und den Wohlstand meines Landes zu sehen, ohne es in irgendeiner Form von Religion, Sprache oder Rasse zu kategorisieren. Ich akzeptiere die provokative Interpretation meines Witzes gegenüber meiner besten Freundin nicht. Ich bin seit Jahren ein bekannter Mensch. Bisher habe ich in meinem Berufsleben keine beliebige Gruppe oder Person unterschieden oder kategorisiert. Ich bin sehr verärgert darüber, dass Witze gegenüber einer zufälligen Gruppe als hasserfüllt empfunden werden.“ Gülşen habe ihre Aussage in der Vernehmung des Richters wiederholt und sagte: „Ich habe ein Kind, das mich braucht. Ich habe keinen Fehler begangen. Ich kann kommen, wann immer ich gebraucht werde. Ich möchte ohne Haft vor Gericht gestellt werden. Ich akzeptiere die Anklage gegen mich nicht. Ich verlange meine Freilassung“, sagte er.

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More