Explosion in Schiffskessel bei Reparatur: 2 Verletzte

0 75

Der Vorfall ereignete sich auf dem unter maltesischer Flagge fahrenden Schiff Torc Valletta, das gegen 17.00 Uhr am Pier 5 des Hafens von Çelebi im Bezirk Bandırma in Balıkesir festgemacht hatte. Während der Dampfkessel repariert wurde, kam es aus unbekannten Gründen zur Explosion. Nach der Benachrichtigung wurden viele Feuerwehrleute und Gesundheitsgruppen zum Tatort geschickt. Bei dem Unfall wurden der Schiffstechniker Halit Demir (45) und der zweite Schiffsingenieur Harun Duran (50) verletzt. Die Verletzten wurden im Ausbildungs- und Forschungskrankenhaus von Bandırma behandelt. Das nach der Explosion auf dem Schiff ausgebrochene Feuer wurde in kurzer Zeit durch die Schiffsangestellten gelöscht.

Eine Untersuchung wurde eingeleitet, um die genaue Ursache der Explosion zu ermitteln.

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More