Er wollte das Taxigeld nicht bezahlen, ließ seinen Mantel liegen und rannte davon

0 23

In Başakşehir wurde ein im Ausland geborener Fahrgast vom Fahrer geschlagen, als er aus dem Taxi fliehen wollte, ohne den Preis zu zahlen. Der Beifahrer ließ seinen Mantel liegen, um sich dem Griff des Fahrers zu entziehen, und flüchtete.

Ein Passagier, von dem festgestellt wurde, dass er ausländischer Herkunft ist, wollte gestern Abend im Viertel Başakşehir İkitelli fliehen, ohne das Taxi zu bezahlen, in dem er reiste. Der Fahrer, der aus seinem Fahrzeug stieg, hielt derweil die Person bei einem Fluchtversuch fest. Der Fahrer, der sein Geld nicht bekommen konnte, fing an, den Beifahrer zu schlagen. Unterdessen wollte der Fahrer eines anderen von hinten kommenden Taxis die beiden trennen. Der Fahrgast, der den Mantel auszog, den der Taxifahrer in der Hand hielt, rannte ins Gebüsch davon. Was passierte, spiegelte sich auf der Handykamera eines der Umstehenden.

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More