Das Konya GastroFest beginnt am 1. September

0 76

Die Stadtverwaltung von Konya hat ihre Vorbereitungen für das Konya GastroFest abgeschlossen, das dieses Jahr vom 1. bis 4. September im Kalehan Ancestral Garden stattfinden wird.

Uğur İbrahim Altay, der Vorsitzende der Stadtverwaltung von Konya, erklärte, dass das Konya GastroFest, das dieses Jahr zum zweiten Mal stattfinden wird, erneut mit großer Beteiligung stattfinden wird. Leader Altay brachte zum Ausdruck, dass die Gastronomie, die zu einem der wertvollsten Reiseziele des Tourismus geworden ist, in den letzten Jahren in der Türkei schnell zugenommen hat, und sagte, dass sie wertvolle Aktivitäten zur Förderung der Esskultur von Konya durchführen. Unter dem Motto „Essen in Konya ist eine Zivilisation“ bemühen wir uns, die einzigartigen Werte der Konya-Küche und Tischkultur zu fördern. In unserem Festival, das wir mit dem Ziel organisieren werden, unser starkes kulinarisches Erbe einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und die Gastronomie zu entwickeln Tourismus, Konyas geografische Artefakte werden gefördert, und die Geschmäcker unserer lokalen Köche und Köche werden von unseren Gästen probiert.“ Ich lade alle Geschmacksliebhaber zu diesem Festival ein, an dem wertvolle Köche aus der Türkei teilnehmen werden.“sagte.



KONYA IST ZU ALLEN JAHRESZEITEN EINE ANGENEHME STADT

Der Vorsitzende Altay wies darauf hin, dass Konya eine Stadt mit einem einfachen Verkehrsnetz aus der ganzen Türkei per Flugzeug, Hochgeschwindigkeitszug und Straße ist. „In Konya, vom Mevlana-Grab bis zum Nasreddin Hodja-Grab, vom Wissenschaftszentrum bis zum tropischen Schmetterlingsgarten, vom Panoramamuseum bis zum japanischen Park, von Sille bis Kilistra, vom Alaaddin-Hügel bis zum Ince-Minarett, Meram, gibt es viele Orte zu sehen, von seinen Weinbergen bis zu Yerköprü-Wasserfall. Die Bezirke von Konya enthalten auch sehr teure Werke. Es gibt auch viele Sehenswürdigkeiten in Bezirken wie Beyşehir, Akşehir, Seydişehir, Hadim, Ereğli, Karapınar, Ilgın, Cihanbeyli. Ich empfehle, sie auch zu sehen.“seine Aussagen verwendet.

GASTROFEST 1.-4. SEPTEMBER

Das Gastronomiefestival von Konya beginnt am Donnerstag, dem 1. September, um 14.00 Uhr mit der Zugabe von Salz, das mit dem Gebet vom Ateşbaz-ı Veli-Grab zur Toyga-Suppe auf das Festivalgelände gebracht wird. Im Konya GastroFest, das bis Sonntagabend, den 4. September, andauert, neben Hunderten von Geschmacksrichtungen; Podiumsdiskussionen, Interviews, Wettbewerbe, Musikkonzerte, Workshops und spezielle Bereiche für Kinder werden eingerichtet.

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More