Bemühen Sie sich um den Durchbruch mit Bullshit-News von YouTube

0 73

YouTube zeigt seinen Nutzern Werbebilder zu Aufklärungszwecken über Desinformationstechniken.

Die Entscheidung wurde als Ergebnis einer Studie getroffen, die an der Cambridge University durchgeführt wurde. Forscher fanden heraus, dass pädagogische Bilder die Fähigkeit der Menschen erhöhen, manipulative Inhalte zu erkennen.

Google für das Filmmaterial, das in der Slowakei, der Tschechischen Republik und Polen debütieren wird, mit dem Ziel, Bullshit-Nachrichten über ukrainische Einwanderer in der ersten Reihe zu behandeln. „Die Forschung, die beweist, dass soziale Medien eine wirksame Rolle bei der Verhinderung der Verbreitung von Fehlinformationen spielen können, ist spannend.“eine Aussage gemacht.

„Die Wahrheit präsentieren“Die als Desinformation bezeichnete Studie zeigte, wie unwirksam Bullshit-Nachrichten sind, wenn die Menschen erfahren, wie sie produziert und verbreitet werden, bevor sie Desinformationen ausgesetzt sind.

Die Videos wurden von 5,4 Millionen Personen angesehen. 22.000 dieser Personen nahmen später an einer Umfrage teil.

Laut den Nachrichten der BBC stellten Forscher fest, dass Zuschauer „Desinformationstechniken in Inhalten, die Bullshit verbreiten, schnell erkennen, einfach zwischen robusten und unsicheren Informationsquellen unterscheiden und eine genauere Entscheidung darüber treffen können, ob sie die Informationen teilen“.

Die Forschung wurde in Zusammenarbeit mit Google durchgeführt, dem auch YouTube gehört. Die Ergebnisse werden ausführlich in der Fachzeitschrift Science Advances veröffentlicht.

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More